IPANEMA PARK: Bewertungen, Fotos & Preisvergleich (El Arenal, Mallorca) – Deutsch

3.0

Durchschnittlich

562 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Immobilien Annehmlichkeiten
W-lan
Öffentliches WiFi
Schwimmbad
Aussen Pool
Bar-Lounge
Restaurant
Flughafentransfer
Nichtraucherhotel
Bezahltes WiFi
Bezahltes Internet
Internet
Frühstücksbuffet
Poolbar
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Klimaanlage
Eigener Balkon
Sicher
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
Gesprochene Sprachen
Spanisch, Deutsch

Ich war für eine Woche hier. Wir fanden die Zimmer schön, modern und makellos sauber. Das moderne Hotelrestaurant Essen am Morgen war reichlich und frisch. Die Angestellten waren sehr nett und die Angestellten an der Bar waren sehr bemüht, lächelten aber immer noch. Das einzige große Problem war, dass das Hotel nebenan voll war mit Jugendlichen, die sehr laut waren. Nehmen Sie einfach ein Paar Ohrstöpsel, die Terrassentüren hielten nachts viel Lärm ab. Ich fand es unterhaltsam, das Kommen und Gehen zu beobachten. In der Nähe des Strandes bergab, etwas hartes Hinaufgehen. Der Strand ist sehr schön, schönes Resort. Viele Bars, Restaurants. Der Hotelpool war eine Enttäuschung, klein und nicht sehr sauber, wir tendierten dazu, den Strand zu benutzen. Kein Kinderpool. Die Barkeeper sind extrem unhöflich (besonders die 2bald-Typen). Die Barkeeper weigerten sich, mir etwas zu trinken. Sie sagten, ich hätte mein letztes Getränk zu schnell getrunken (+/- 15 Minuten war der Zeitpunkt, an dem ich mein kleines Bier getrunken hatte). Den Rest des Abends brauchte ich 20 Minuten, um etwas zu bestellen, weil sie mich an der Bar ignorierten . Kann es nicht genug ausdrücken, dass der Service hier absolut schrecklich ist. Außerdem ärgert sich die Rezeption, sobald Sie sich trauen, etwas zu fragen. Das Essen ist schlecht, während des 8-tägigen Besuchs. Das einzige, was die Köche machen können, was gut schmeckt, ist das Obst. Die einzigen Leute, die hier tatsächlich arbeiten, sind die Putzfrauen. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt, das ist das einzige Plus, an das ich bei diesem Hotel denken kann. Und schließlich kamen ich und meine Freundin spät in der Nacht um 23:15 Uhr an, das war unser erster Tag in einem 8-tägigen Urlaub. Am letzten Tag haben sie deine Armbänder vor 12:00 abgeschnitten. Tatsächlich haben wir für einen 8-tägigen All-Inclusive-Aufenthalt bezahlt und am Ende 6 Tage bekommen. Kann dieses Hotel niemandem empfehlen. Ich habe einen Tripadvisor-Account erstellt, um diesen Kommentar abzugeben, damit die Leute zweimal darüber nachdenken können, hier zu bleiben. Dies war unser zweiter Aufenthalt im Ipanema Park und unser wahrscheinlich letzte, trotz einiger der großen Vorteile bietet das Hotel. Das Gute zuerst: Das Hotel ist sauber und ordentlich, es gibt ein großartiges Buffet mit genügend Auswahl (wir hatten Halbpension) und einige großartige Weine an der Bar. Leider wird all dies durch Dinge wie negiert: – Telefon im Zimmer funktioniert nicht (selbst nachdem ein Mechaniker es angeschaut hat), – für jede einzelne Ausgabe, die Sie haben, zur Rezeption gehen zu müssen, – dann müssen Sie 15 Minuten warten um Empfang für die einfachste Frage, weil jemand beschloss, dass es eine gute Idee ist, eine einzige Empfangsdame zu haben, die in der Hauptsaison in einem riesigen Hotel arbeitet, und – ein Hotelpersonal, das nichts für die betrunkenen lauten Deutschen tut, die um 3 Uhr morgens durch die Korridore streifen. dies ist ein tolles Hotel , nicht weit von den Geschäften oder am Strand hatte ein tolles Zimmer im ersten Stockwerk mit einem schönen großen Balkon des Doppelbett riesig mehr wie Kingsize war !!! Das Personal war hilfsbereit und freundlich. Der Pool war sauber und nicht zu voll. Wir hatten Halbpension und das Frühstück hatte Kuchen, Brot, Müsli, Obst, Käse, Fleisch, Marmelade Von verschiedenen Salaten und Fisch- und Fleischgerichten und Sachen vom Grill hat eine wirklich gute Auswahl wirklich beeindruckt. Die Klimaanlage in unserem Zimmer war nicht die beste, aber zumindest war es kein Aufpreis, da an einigen Orten die Küste meist holländische und deutsche Bars ist Ich würde auf jeden Fall wieder in dieses Hotel gehen . Das Hotel liegt im Partybereich . Viele Partygänger in diesem Hotel (besonders am Wochenende) sowie in der Nachbarschaft! Wir haben uns mit unserem Kind definitiv nicht wohl gefühlt! Auch die Nutzung des Pools war nach Partys in der Nacht nicht unsere Option. Der Lärm während der Nacht war intensiv, obwohl wir das Zimmer oben hatten, wie wir fragten. Die Türen des Zimmers können nicht leise geschlossen werden, was sehr störend war. Auch das Licht aus der Halle drang durch sie hindurch, was in der Nacht störend war. Die Klimaanlage war ziemlich laut, so dass es leiser wurde und unser Kind am Ende einschlafen konnte. Das Parken ist auch ein großes Problem (das Hotel bietet es nicht an). Wir hatten auch Angst um unsere Autosicherheit, weil viele Partygänger auf den Straßen waren. Viele deutsche Bars und Läden schließen, aber Läden sind sehr teuer (Spar). Geh nicht dorthin. Im Hotel gab es kein kostenloses WiFi, keinen kostenlosen Kühlschrank … Die Toilettenartikel waren von schlechter Qualität. Putzfrau war im Gegensatz zur Rezeption sehr höflich. Sie war sehr verwirrt, sehr unfreundlich. Ich musste mit einem Kleinkind im Arm eine halbe Stunde warten, um einzuchecken, weil sie sich mit einer deutschen Damengruppe über die Organisation in ihren Zimmern unterhielt! Ich verstehe, dass es nicht immer einfach ist, mit jungen Leuten von Partys zu kommunizieren, aber nicht alle Gäste sind unangenehm! Auf jeden Fall müssen ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessert werden! Auch eine Person an der Rezeption ist offensichtlich nicht genug! Es gab immer Reihen, um mit der Empfangsdame zu sprechen. Das Telefon im Zimmer funktioniert nicht, daher gibt es keine andere Möglichkeit, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen. Es gab genügend Essen zum Frühstück und Abendessen, aber die Qualität war nicht die beste (für den Preis zu erwarten, also ok). Zum Glück haben wir andere Teile der Insel entdeckt, diese möchte ich vergessen und komme nie wieder.