HOTEL RIVIERA $ 61 ($ ̶9̶3̶) – Aktualisiert 2019 Preise & Bewertungen – Santa Susanna, Spanien – Deutsch

3.5

Sehr gut

548 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Suchen Sie nach einer Unterkunft in Santa Susanna? Dann ist das Hotel Riviera genau das Richtige für Sie. Dieses preisgünstige Hotel bringt das Beste von Santa Susanna vor Ihre Haustür. WLAN steht den Gästen zur Verfügung und die Zimmer im Hotel Riviera sind klimatisiert. Nutzen Sie während Ihres Aufenthalts einige der angebotenen Annehmlichkeiten, darunter eine 24-Stunden-Rezeption, eine Gepäckaufbewahrung und eine Wechselstube. Freuen Sie sich im Hotel Riviera auch auf einen Pool und eine Lounge in der Unterkunft. Für Reisende, die mit dem Auto anreisen, gibt es gebührenpflichtige Privatparkplätze vor Ort. Wenn Sie etwas zu tun suchen, ist Masia Can Rates (1,5 km) eine gute Möglichkeit, etwas Zeit zu verbringen. Das Hotel Riviera erreichen Sie bequem zu Fuß. Wir sind sicher, dass Sie Ihren Aufenthalt im Hotel Riviera genießen werden, wenn Sie alles erleben, was Santa Susanna zu bieten hat.

Weiterlesen

Immobilien Annehmlichkeiten
Bezahltes privates Parken vor Ort
W-lan
Schwimmbad
Fitnesscenter mit Fitness- / Trainingsraum
Bar-Lounge
Billard
Animateure
Aktivitäten für Kinder (kinder- / familienfreundlich)
Bezahltes WiFi
Bezahltes Internet
Internet
Sauna
Aussen Pool
Restaurant
Frühstücksbuffet
Imbissbude
Poolbar
Abendunterhaltung
Kinderclub
Spa
Hammam
Gepäckaufbewahrung
Geldwechsel
Nichtraucherhotel
24-Stunden-Rezeption
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Klimaanlage
Eigener Balkon
Sicher
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Zentral gelegen
Gesprochene Sprachen
Englisch, Russisch, Spanisch, Katalanisch und 1 mehr

Ich, mein Mann, unsere 2 Kinder im Alter von 5 und 7 Jahren und 3 Großeltern nutzten die All-Inclusive-Option. Das All-Inclusive-Angebot ist von 11:00 bis 23:00 Uhr erhältlich. Von 08:00 bis 10:00 Uhr erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück mit frischem Obst, Salat, Backwaren und kontinentalen Optionen sowie das typische englische Frühstück, das Sie in Spanien erhalten. Es gibt immer jemanden, der tagsüber frische Pfannkuchen / Spiegeleier zum Frühstück oder Steak / Fisch / Fleisch kocht. Viel Abwechslung, viele Möglichkeiten, wir hatten einen Vegetarier dabei und er hat es gut geschafft. Wir hatten vor, nicht so viel zu essen, aber es gibt so viele schöne Dinge zu probieren – wir haben uns rundum verwöhnt. Desserts sahen auch sehr schön aus. Die Angestellten an der Hauptbar hören nie auf zu arbeiten, sie machen großartige Milchshakes mit Sahne, auf die meine Kinder scharf waren. Essen und Getränke sind genau richtig! Kinderanimation war gut für die Jüngeren, beginnt jedoch ziemlich spät um 21 Uhr, es waren die üblichen Feiertagstanzroutinen, dann eine Kombination aus Bingo, Reptilienshow, Zaubershow, Turnroutine. Es war nicht spektakulär, aber die Kinder haben es genossen. Unser Zimmer war direkt gegenüber dem Hotel, wo die Unterhaltung stattfand, ich packte ein paar Ohrstöpsel und benutzte sie zweimal und keiner von uns hatte Probleme mit dem Lärm. Sie haben auch Wassergymnastik im Pool – lustig! Das einzig negative an dem Hotel ist, dass es von außen ein bisschen müde und abgenutzt aussieht, was einfach nur kosmetisch ist. Nichts war außer Betrieb. Schönes Hotel, freundliches, hart arbeitendes Personal (alle Angestellten des Restaurants kannten die Namen der Kinder). Ich war etwas besorgt über dieses Hotel Bewertungen lesen zu haben? Aber ich war angenehm überrascht, dass die Zimmer modernisiert wurden und sehr schön sind. Wir hatten ein All-Inclusive-Paket mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Essen war in Ordnung, die Auswahl an Getränken war gut, die Angestellten waren freundlich und gaben einen sehr guten Service im Barbereich. Das Hotel hat eine sehr gute Lage, nur 10 Minuten vom Strand und dem Bahnhof entfernt. Züge sind sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 10 Euro Tag Rückkehr nach Barcelona und 5 Euro Einzelzimmer nach Barcelona Flughafen. Alles in allem würde ich Hotel Riviera an Familie und Freunde empfehlen. … Das Hotel scheint kürzlich renoviert worden zu sein. Die Zimmer sind modern und komfortabel. Drei von uns hatten einen guten Komfort mit zwei Einzelbetten und Sitzecke. Das Essen ist lecker (wir nahmen HB) mit einer guten Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Die Lage ist ausgezeichnet, Sie können leicht den Zug nach Barcelona nehmen oder die Umgebung erkunden . Das Personal ist hilfsbereit und hilfsbereit. Wir hatten buchstäblich die besten 5 Tage hier, um Sol zu spielen. Wir blieben 5 Tage bei 10 von uns. Das Hotel war großartig, in einer guten Lage in der Nähe des Strandes und 10 Minuten vom San an. Ein großes Dankeschön an Ashley, die vom ersten Tag an großartig war. Er gab uns allen das Gefühl, willkommen zu sein, nichts war zu viel Mühe. Er gab meiner Cousine das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Jedes Mal, wenn er sie sah, wünschte er ihr alles Gute zum Geburtstag. Am letzten Tag war er sehr bemüht, unser Taxi zum Flughafen zu bestellen. Er war immer da und lächelte, um sicherzustellen, dass die Gäste glücklich waren und drei Ferien genossen. Es ist eine wahre Freude, mit ihm zusammen zu sein. Ich kann es kaum erwarten, wieder für Abschlussfeiern zu gehen. Ich kann das Hotel jedem empfehlen. Wir kamen an einem Mittwoch nach einem sehr frühen Flug an und wurden von einer sehr unhöflichen Empfangsdame empfangen (ziemlich jung mit einem Muttermal im Gesicht, Sie werden wissen, ob Sie das Unglück haben, mit ihr zu sprechen, da sie voller Haltung ist). Wir wurden über das "kostenlose WLAN" informiert, das wir nie nutzen konnten, da wir es nicht zum Herstellen einer Verbindung brachten, und die meiste Zeit war das Netzwerk nicht als Option verfügbar. Jeden Tag um 12 Uhr gab es eine einstündige Aqua-Aerobic-Sitzung, in der der Ausbilder es für notwendig hielt, eine hohe Pfeife zu spielen, die so ärgerlich war, dass wir sie ihm in die Kehle schieben wollten (das war völlig unnötig und hätte es nicht getan) verpasst worden). Dieses Hotel wird vorwiegend von Spaniern besucht, und sie machten deutlich, dass sie keine Zeit für Engländer hatten. Das Essen war sehr langweilig und nichts Besonderes. Im Hotel nebenan wird bis in die frühen Morgenstunden extrem laute Musik gespielt, die alles an der Riviera übertönt. Ich würde nach Santa Susanna zurückkehren, aber ein anderes Hotel wählen, da ich von diesem Hotel alles andere als beeindruckt war.