HOTEL HOYUELA $ 88 ($ ̶9̶6̶) – Updated 2019 Preise & Bewertungen – Santander, Spanien – Deutsch

4.0

Sehr gut

361 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Zertifikat für Exzellenz
Immobilien Annehmlichkeiten
Bezahltes privates Parken vor Ort
Kostenloses Highspeed-Internet (WiFi)
Bar-Lounge
Strand
Autovermietung
Besprechungszimmer
Fax / Fotokopieren
Massage
Freies Internet
W-lan
Öffentliches WiFi
Internet
Restaurant
Frühstücksbuffet
Frühstück auf dem Zimmer
Gepäckaufbewahrung
Portier
Geldwechsel
Zeitung
Nichtraucherhotel
24-Stunden-Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscherei-Service
Bügelservice
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Klimaanlage
Schreibtisch
Minibar
Flachbildfernseher
Bad / Dusche
Housekeeping
Zimmer mit Verbindungstür verfügbar
Zimmerservice
Sicher
Telefon
Laptop sicher
Weckdienst / Wecker
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Zeig mehr
Zimmertypen
Meerblick
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Klassisch
Geschäft
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch

Wir sind gerade von einem Urlaub in Santander im Hotel Hoyuela. Tolles Hotel. Schönes Zimmer mit Türen zur Straße und zum Meer. Das Frühstück war jeden Morgen sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und lagerte gerne unsere Golfschläger für uns. Wir haben einen Abend im Hotel gegessen und das Essen war gut. Altes, ungesundes Raumklima, das stinkt und man spürt, dass die Klimaanlage so alt ist, dass sich die Luft, die man atmet, giftig anfühlt. Teppich ist mindestens 30 Jahre alt. Das Frühstück ist schrecklich. Sehr laut. Man muss verzweifelt sein, um dort zu bleiben. Ich komme alle 3 Monate zum Santander, um besser bei Real zu bleiben. Von der Fähre zum Hotel gefahren. Straßenarbeiten auf der Straße direkt vor dem Hotel. Die Garageneinfahrt befindet sich an der Seite – etwas eng für ein großes Auto. Das Parken ist kostenpflichtig, glaube es waren 13 €. Das Hotel liegt in der Nähe der Küste in einer guten Position. Das Hotel hat dunkles Holz und Möbel, so dass es sich veraltet anfühlt. Das Zimmer war gut, wieder dunkle Möbel. Wahlweise kontinentales oder komplettes Frühstück. Ich erinnere mich nicht, ob WLAN im Zimmer verfügbar war. Schöner Spaziergang entlang der Promenade. Um die Ecke befinden sich Cafés und Restaurants . Bei der Ankunft im Hotel wurden wir sofort mit Straßenarbeiten direkt vor dem Eingang, Baggern, Bohrern und Staub konfrontiert, sodass die Terrasse nicht mehr benutzt werden konnte. Einmal drinnen ist es sehr dunkel und die erste Sache, die Ihnen auffällt, ist der alles überzeugende Geruch von Muff und Altenheim, der nicht verschwindet, wenn Sie in Ihr Zimmer gehen. Zimmer wieder sehr dunkel, eintönig und deprimierend, obwohl es sehr sauber war. Die einzige Rettung ist das Badezimmer, das ausgezeichnet ist. Das Frühstück war ausreichend, nicht am Abend gegessen, ging zu einer ausgezeichneten Tapas-Bar gleich um die Ecke. Wir waren für 2 Nächte hier, was 2 Nächte zu lang war. Das Hotel hat eine herrliche Lage mit Blick auf einige 100 Meter entfernt das Meer. Das Parken ist unterirdisch und sicher, aber es gibt eine Gebühr von 13 Euro. Das Gebäude spiegelt die Aet-Deko-Zeit wider und weist einige wundervolle Merkmale auf. Das Hotelpersonal war sehr hilfsbereit und aufmerksam. Die Zimmer sind groß und attraktiv und gut ausgestattet mit komfortablen Betten. Das Hotel serviert Frühstück und bietet neben dem traditionellen spanischen Frühstück auch Speck und Eier an. Das Geld wert und empfehlenswert.