HOSTAL LA FONTANA: Bewertungen, Fotos & Preisvergleich (Madrid, Spanien) – Deutsch

4.0

Sehr gut

340 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Das Hotel liegt im Zentrum von Madrid in der Calle Valverde 6, nur wenige Meter von der Gran Vía entfernt. Das Umfeld im Hostel la Fontana ist konkurrenzlos. Bekannt wurde es durch die persönliche Betreuung seiner Gäste, die 24-Stunden-Sicherheit, die makellose Sauberkeit und vor allem durch die hohe Servicequalität zu vergleichsweise niedrigen Preisen

Weiterlesen

Immobilien Annehmlichkeiten
Bezahltes öffentliches Parkhaus in der Nähe
Kostenloses Highspeed-Internet (WiFi)
Frühstück kostenlos
Fahrradverleih
Terrasse
Taxi-Service
Fax / Fotokopieren
24 Stunden Sicherheit
Freies Internet
W-lan
Öffentliches WiFi
Internet
Frühstück möglich
Wandertouren
Gepäckaufbewahrung
Portier
Souvenirladen
Zeitung
Nichtraucherhotel
Verbandkasten
Regenschirm
24 Stunden Check-in
24-Stunden-Rezeption
Express Check-In / Check-Out
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Schreibtisch
Housekeeping
Sitzbereich
Kleiderständer
Flachbildfernseher
Bad / Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Eisen
Weckdienst / Wecker
Haartrockner
Zeig mehr
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Zentral gelegen
Budget
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Arabisch und 2 mehr
Hotel-Links
Besuchen Sie die Website des Hotels

Ich war vor kurzem für 2 Nächte hier und habe es geliebt. Sehr zentral gelegen, sicher, sauber und georgisch (keine Rechtschreibung !!!), die uns eingecheckt haben, waren so freundlich und hilfsbereit. Das netteste Personal Mitglied, dem wir jemals begegnet sind. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Zimmer war sehr schön mit einem kleinen Balkon. Das einzig Negative war der Ventilator, der bei starker Hitze nur sehr wenig zur Kühlung des Raumes beitrug. Ansonsten war es fantastisch und wir würden es auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Hotel liegt nur wenige Schritte von der Gran Via entfernt, die sich hervorragend für Besichtigungen eignet. Die Zimmer sind eher klein, aber für den Preis sind sie sehr gut. Das Frühstück ist anständig genug für Standards der Unterkunft in Südeuropa. Das Hotel selbst fühlte sich sehr sicher an. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In der extremen Umgebung gab es einige Bars und Clubs, die nicht viel zur Atmosphäre beitrugen. Manchmal gab es kein heißes Wasser. Darüber hinaus sprach das Personal an der Rezeption bei unserer Ankunft kein Englisch (oder eine andere Sprache als Spanisch). Wir waren hier für eine Nacht im Oktober 2018. Das Personal war sehr höflich und sehr nützlich, in der Lage , unser Gepäck zu nehmen , obwohl wir mehrere Stunden vor dem Check-in kam. Wir waren in einem der Studiozimmer untergebracht. Leider war es nicht genau das, was wir erwartet hatten. Anstelle eines Doppelbetts gab es ein Einzelbett und ein Schlafsofa, die wir zusammenbauen mussten und auf die zwei Erwachsene nur schwer passen konnten. Also teilen wir das Schlafen auf. Das Bett war anständig. Das Couchbett war … ein Schlafsofa. Matratze war neuer, denke ich, aber die Couch selbst hat einige Jahre gesehen. Alles war sehr sauber und ordentlich. Der Lärm war nicht so schlimm, obwohl es direkt an der Gran Via liegt und wir an einem Feiertag dort waren (also auch später in Madrid als gewöhnlich feiern). Das Hotel hat uns sehr gut gefallen – besonders das großartige Personal – aber es würde nicht meine Liste der Orte anführen, an denen ich wieder in Madrid übernachten kann. Wunderschönes Hostal, großartige Lage direkt neben der Gran Via, gutes Frühstück, sehr nettes und hilfsbereites Personal, komfortable Umgebung haben uns einen sehr angenehmen Aufenthalt im Hostal La Fontana vom 12. bis 18. Juli 2018 beschert. Was mir gut gefallen hat – großartige Lage . Nur wenige Schritte von der U-Bahn-Station Gran Via und dem Einkaufsviertel Gran Via entfernt erwartet Sie dieses Hotel zwischen den Vierteln Malasana und Chueca. Sol zu Fuß erreichbar. Also viele Einkaufsmöglichkeiten, Essen und Cafés. Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Obwohl das Frühstück recht einfach war, war es sättigend und ich liebte den Kaffee! Dinge, mit denen ich zu kämpfen hatte – mein Zimmer war oft sehr warm. Es gab einen Deckenventilator, aber es hat nicht wirklich geholfen (konnte es nur auf 3 einstellen, obwohl das Maximum 5 ist) und das Öffnen der Fenster hat auch nicht geholfen. Es würde die ganze Zeit, in der ich im Zimmer war, wie eine Sauna bleiben. Zugegeben, ich habe auch keinen Kaffee / Wasserkocher zur Verfügung gestellt und das habe ich wirklich vermisst. Die Beleuchtung war wirklich seltsam, es war entweder dieses orangefarbene und sehr warme Licht über dem Tisch neben dem Bett oder das weiße am Waschbecken. Durch das Einschalten wurde der Raum wärmer. Auch der Lärm – ich stand der Straße mit einem Burger im Erdgeschoss gegenüber. Es gab zu allen Zeiten der Nacht Lärm. Gepaart mit dem Zuhören, dass Nachbarn den Waschraum besuchen und ihre Türen zuschlagen (man muss es irgendwie sehr schwer schließen, wenn man geht), konnte ich zu allen Stunden überhaupt nicht gut schlafen. Das Zimmer war auch klein und eng; Toilette schien nachträglich hinzugefügt zu werden. Altes Spülsystem, das nicht gut gespült hat. Kleiner Toiletten- / Duschbereich und Omg, während der gesamten 8 Tage war ich dort, ich glaube ich hatte nur einmal erwärmtes Wasser. Die restliche Zeit hatte ich entweder unerträglich gefrorenes oder sehr kaltes Wasser. Das Zimmer sah auch ständig staubig und irgendwie dreckig aus. Als ob der Zimmerservice nicht wirklich einen sehr guten Reinigungsjob gemacht hätte. Ja, mein Bett wurde gemacht und Müll rausgebracht, das war's auch schon. Auch Handtücher wurden nur einmal alle 2-3 Tage gewechselt. Außerdem fiel es mir sehr schwer, den Ort zu finden. Obwohl ich denke, das ist genau die Art und Weise, wie spanische Gebäude aussehen. Sie müssen die Gegensprechanlage für den Empfang drücken, um die Tür für Sie zu öffnen. Dann nehmen Sie den Aufzug in den ersten Stock. Ich wusste das alles nicht und verbrachte gut 20 Minuten damit, mich mit meinem Gepäck im Inneren zu wundern. kein Spaß. Ich mag das Personal wirklich, aber ehrlich gesagt, dieses Hotel muss vom Management dringend renoviert werden. Würde empfehlen, wenn Sie für einen Tag oder so bleiben, aber auf keinen Fall länger, da es ziemlich unangenehm wird.