HOSTAL GRAN VIA 44: Bewertungen, Fotos & Preisvergleich (Madrid, Spanien) – Deutsch

3.5

Sehr gut

99 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Immobilien Annehmlichkeiten
Parkplatz
Kostenloses Highspeed-Internet (WiFi)
Freies Internet
W-lan
Shuttle-Bus Service
Gepäckaufbewahrung
24-Stunden-Rezeption
Zimmerausstattung
Familienzimmer
Klimaanlage
Schreibtisch
Zimmerservice
Sicher
Flachbildfernseher
Haartrockner
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Zentral gelegen
Budget
Gesprochene Sprachen
Englisch Spanisch

Wie der Name schon sagt, befindet sich das Hostal auf der anderen Seite des Callao-Platzes in der 8. Etage der Gran Via 44. Wir hatten ein privates Zimmer, das sehr klein war und keinen Stauraum hatte, nur ein paar Kleiderbügel. Aber es ist vollkommen ausreichend für Menschen, die nur einen Platz zum Schlafen brauchen. Das Badezimmer war in Ordnung und Toilettenartikel zur Verfügung gestellt. Die Rezeption befindet sich im 7. Stock. Einzelaufzug ist klein und ständig besetzt. Auch die Zimmer sind ziemlich spät bezugsfertig, eventuell von 15 bis 15 Uhr. 2 Übernachtungen. Es gibt viele verschiedene Bewertungen von Menschen. Ich war mir also nicht sicher, was mich erwarten würde. Auf der Hauptstraße durch Madrid. Nah an alles. Altes Gebäude mit kleinen Räumen nach innen. Sehr einfach, aber sauber und hell. Keine Lärmprobleme. In der 8. Etage. Die Rezeption befindet sich im 7. Stock. Ich hatte ein Einzelzimmer. Schöne Dusche. Kleines Zimmer mit Fenster. Als ich hier war, gab es keine Probleme mit dem Aufzug und ich habe meistens die Treppe benutzt. Es ist einfach, aber sauber und ich würde hier in letzter Minute wieder ohne Probleme übernachten. Dies ist kein Hostel. Ich war besorgt, nachdem ich gebucht und einige der neueren Kritiken gesehen hatte, aber wir waren auf einem Musikfestival und ich dachte, es lohnt sich, die Buchung zu behalten, da sie so günstig ist. Ich denke ehrlich, einige der Bewertungen sind hart, die Angestellten an der Rezeption waren sehr nett zu uns und ließen uns unser Gepäck bei der Ankunft stehen, da wir 5 Stunden früher einchecken mussten, unsere Zimmer waren sauber (und wurden jeden Tag gereinigt) und die Aussicht auf die Stadt war unglaublich. Ja, laut anderen Bewertungen kann der Aufzug ein Problem sein, er wird von vielen anderen Hostals im Gebäude genutzt und ist klein und voll. Es ist ein paar Mal kaputt gegangen, aber wenn Sie warten, wird es sehr schnell behoben. Die Rezeption ist auf dem Boden 7 , aber die meisten Zimmer auf dem Boden 8 – nur etwas bewusst zu sein , wenn bei der Prüfung sind wir bereits unseren nächsten Besuch in Madrid planen und planen wieder hier zu bleiben Die Mitarbeiter sind nicht einmal höflich.. Als ich dem jungen Mann sagte, dass mein Zimmer kalt sei und ich eine der Raumeinrichtungen (Heizung) nutzen wollte, sah er mich nur an und sagte mit einem enttäuschten Ausdruck: "Es ist nicht kalt". Naja, nicht für ihn. Er ist Europäer. 10 Grad sind für mich KALT. Ich habe das Zimmer bezahlt , ich habe das Recht, die Einrichtungen zu nutzen. UND BEREIT SEIN, NIEMALS E-MAIL-ANTWORTEN ZU ERHALTEN. Sie antworten Ihnen nie per E-Mail, nur per Telefon. Die Lage ist gut und das Zimmer ist neu. Ich buchte drei Zimmer für vier Nächte in dieser Herberge. Die Bilder der Zimmer haben mich angezogen. Ich hatte eine viel bessere Unterkunft erwartet. Sehr unzufrieden und enttäuscht. Als erstes muss man bedenken, dass ich bei der Buchung der Zimmer nicht mitbekommen habe, dass sich die Herberge in einem achten Stock befindet und es in den anderen Stockwerken andere Herbergen gibt, die sich einen kleinen, miesen Aufzug voller Graffiti teilen. und das hat gerade platz für zwei personen mit gepäck. Und es funktioniert nur ab und zu. Wenn es nicht funktioniert, schickt man Sie mit einem stinkenden Servicelift in den siebten Stock und dann müssen Sie die Treppe in den achten Stock nehmen. Der Check-in erfolgt im siebten Stock und das Hostel im achten Stock. Die Zimmer sahen gut aus und das Bett war bequem, aber die Klimaanlage war wie der Aufzug, funktionierte ab und zu. In den letzten zwei Nächten, als es sehr warm war, hat es überhaupt nicht funktioniert. Das Badezimmer sah auch gut aus, hatte aber ein Problem mit der Entwässerung der Dusche. Es lief nicht richtig ab und verursachte einen Überlauf, der Wasser auf den gesamten Boden des Raums brachte. Ich machte einen Bericht an der Rezeption, und der Angestellte kam, um zu sehen, was passiert war, und sagte, jemand würde kommen, um das Problem zu beheben. Einer der Mitreisenden hatte ein Problem mit dem Türschloss und sagte, dass jemand geschickt wird. Niemand kam jemals. GLEICHES PASSIERT MIT DER KLIMAANLAGE. Obwohl das Zimmer modern aussieht, waren die Handtücher sehr alt. Das einzig Positive ist, dass dieser Ort in der Nähe des Nachtlebens von Madrid liegt. Es ist jedoch ein Problem für Leute wie mich, die früh ins Bett gehen. Nachts sind wir mehrmals aufgewacht, als die Türen von Leuten zugeschlagen wurden, die vom Abhängen zurückkamen. Einer um 1:00 Uhr, andere um 3:00 Uhr und andere um 5:00 Uhr. Sehr unhöfliche Leute. Ein weiteres Problem ist das Parken. Ich schlage vor, dass Sie sie im Voraus anrufen, um die Adresse zu notieren. Ich habe es nicht getan und das Parken auf dem nächstgelegenen Parkplatz beendet, was sich als der falsche herausstellte, für den ich ungefähr 32 € pro Nacht bezahlte. Das Hostel ist weiter entfernt und kostet 25 € pro Nacht. Es gab andere Gäste, die sich über das gleiche Problem beschwerten. Ich habe versucht, diesen Ort zu verlassen, aber ich habe über eine Website gebucht, die dies nicht zuließ. Zusammenfassend würde ich nicht wieder hier übernachten. Und wenn diese Leute kundenorientierter sind, sollten sie uns alle Unannehmlichkeiten, die wir erleiden mussten, zumindest teilweise erstatten.