•BARCELO PUNTA UMBRIA BEACH RESORT $ 79 ($ ̶1̶1̶1̶) – UPDATED 2019 PREISE & RESORT (ALL-INCLUSIVE) BEWERTUNGEN – SPANIEN – DEUTSCH•

4.0

Sehr gut

8.704 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Zertifikat für Exzellenz
Das Hotel Barceló Punta Umbría Beach Resort befindet sich am Eingang von Punta Umbría in Huelva an einem spektakulären und weitläufigen unberührten Strand. Darüber hinaus ist es eine Stunde von den Flughäfen Sevilla und Faro an der portugiesischen Algarve entfernt. Dieses Resort liegt zwischen zwei einzigartigen natürlichen Enklaven in Andalusien, wie dem Naturschutzgebiet Enebrales und dem Naturschutzgebiet Odiel Marshes. Die Zimmer dieses Hotels in Punta Umbria sind hell, geräumig und komplett ausgestattet. Dieses fantastische Resort bietet ein neuartiges All-Inclusive-Angebot, in dem der Kunde im Sommer verschiedene Speiseoptionen in unseren 4 thematischen Buffetrestaurants genießen kann. Ihnen steht eine große Auswahl an Marktprodukten und die beste internationale Küche zur Verfügung. Es hat auch ein komplettes Sport- und Freizeitprogramm für alle Altersgruppen. Spa, Fitnessraum, Außenpoolbereiche für Erwachsene und Kinder sowie ein balinesischer Bettenbereich in der Hochsaison.

Weiterlesen

Immobilien Annehmlichkeiten
Bezahltes öffentliches Parken vor Ort
Freies Internet
Schwimmbad
Fitnesscenter mit Fitness- / Trainingsraum
Bar-Lounge
Strand
Fahrradverleih
Aktivitäten für Kinder (kinder- / familienfreundlich)
Parkhaus
Parkplatz
W-lan
Internet
Whirlpool
Sauna
Aussen Pool
Café
Restaurant
Frühstück möglich
Frühstücksbuffet
Poolbar
Spielzimmer
Kinderclub
Autovermietung
Business Center mit Internetzugang
Konferenzeinrichtungen
Bankettsaal
Besprechungszimmer
Spa
Massage
Salon
Solarium
Dampfraum
Gepäckaufbewahrung
Portier
Geldwechsel
Geschäfte
Butler-Service
24-Stunden-Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscherei-Service
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Klimaanlage
Housekeeping
Minibar
Flachbildfernseher
Kostenlose Toilettenartikel
Eigener Balkon
Zimmerservice
Sicher
Kühlschrank
Zeig mehr
Zimmertypen
Meerblick
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Familienresort
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
Hotel-Links
Besuchen Sie die Website des Hotels
Hotelangebote

Das Resort ist riesig, hat uns aber nicht gestört. Wenn Sie jedoch gemütliche und kleine Orte mögen, sollten Sie einfach nicht dorthin gehen, da dies nicht einer dieser Orte ist. Der Strand ist wirklich schön wie überall an der Costa De La Luz (wenn auch etwas enger als zum Beispiel auf der Isla Canela). Das Essen war sehr lecker und die separaten Restaurants (4 Arten) boten jeden Tag etwas anderes. Wenn Sie jedoch nicht zu viel an Gewicht zunehmen möchten, wählen Sie nicht die All-inclusive-Option, da alles so gut ist, dass es schwierig ist, erneut etwas Neues auszuprobieren. All-inclusive-Option ist wirklich breit – mit einer breiten Auswahl an Alkohol und Getränken. Unterhaltungsprogramm war in Ordnung – einige Teile wie Toy Story Musical für Kinder, Hotelversion von Mamma Mia, Poolparty waren absolut fantastisch, einige waren einfach Zeitfüller. Das spanische Unterhaltungsprogramm für Kinder ist fantastisch, aber nur, wenn Ihr Kind Spanisch kann. Die täglichen sportlichen Aktivitäten waren ebenfalls gemischt – einige Trainer waren wirklich gut (ich habe das Boxen mit Aqua-Aerobic sehr genossen), die anderen lernten eher, wie man mit Aqua-Aerobic und anderen Aktivitäten umgeht. Zuerst dachten wir, dass es zu groß war und wir waren überwältigt, aber als wir sahen, wie die Dinge funktionierten und alle angebotenen Dienstleistungen wir waren erstaunt. Das gleiche gilt für das Essen, wir haben nicht ganz verstanden, was mit den Themenrestaurants los war, aber jetzt wissen wir, dass Sie Abwechslung brauchen , wenn Sie einen langen Urlaub verbringen möchten. Nettes und freundliches Personal. Mini und Maxi Club für die Kinder. Wir hatten eine tolle Zeit und werden höchstwahrscheinlich wiederkommen. Wir waren gerade für 10 Tage in diesem „Hotel“ mit Jet2holidays. Wir hatten alle eine tolle Zeit. Das Zimmer war recht geräumig und hatte einen Balkon, auf dem man sitzen konnte. Wirklich bequemes „Doppelbett“, das aus 2 Einzelbetten besteht und mit Kingsize-Betttüchern bezogen ist. Schaumstoffmatratzen sorgten für besten Schlaf seit Ewigkeiten. 4 Jahre Single – wieder bequem und mehr als groß genug. Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht. Badezimmer ebenfalls von gutem Standard, mit den üblichen Shampoos und Duschgels. Kostenlose Zahnbürste, was schön war! Essen reichlich und von guter Qualität. Wenn Sie Fleisch essen, gibt es eine Vielzahl von Lebensmitteln im Angebot und die Qualität sieht toll aus. Wenn Sie Fisch essen, gibt es wieder eine Fülle von Dingen zur Verfügung. Als Vegetarier fanden wir manchmal das gekochte Essen etwas enttäuschend – zur Mittagszeit war der gekochte Vegetarierkurs Erbsen! Es gab jedoch immer frischen Salat im Überfluss. Oft war die gekochte fayre sehr gut – Spinat-Cannelloni mit Auberginen in Käsesauce und frischem Spargel war gut für mich! Es gibt vier Restaurants auf dem Gelände, und wenn Sie einchecken, erhalten Sie eine Karte mit Ihrem „Heim“ -Restaurant – zum Frühstück und Mittagessen – und dann haben Sie jeden Tag ein anderes Restaurant zum Abendessen – dieses System funktioniert gut und teilt sich Ziehe die große Anzahl von Besuchern in kleinere Gebiete, damit es sich nicht so groß anfühlt. Die meisten Leute haben All Inclusive gebucht, und ich denke, dies ist sehr viel mit Snacks von Hotdogs, Käse und Schinken oder Schokoladensandwiches oder Kuchen, die alle an der Selbstbedienungsbar am Pool erhältlich sind. Bemerkenswert finde ich auch, dass es sich bei den Getränken um Marken handelt, nicht wie an einigen Orten, an denen Rola Cola oder Smeernov Vodka serviert werden – nein, sie haben die richtigen Getränke. 3 Pools auf unserer Seite – mein Junge hat es geliebt. Tots rundes Becken, vielleicht acht oder so Zoll tief, 10 Fuß breit, riesiges herzförmiges Planschbecken, vielleicht 18 Zoll tiefes und ginormöses nierenförmiges richtiges Becken. Kinderspielplatz, Aktivitäten den ganzen Tag. Abendunterhaltung auch jeden Abend. "Nachteile", wenn man sie so nennen kann. Es ist perfekt für Familien mit kleinen Kindern – da waren Paare, aber nicht viele. Es gibt nicht viel in unmittelbarer Nähe des Komplexes – eine Coupla-Bar, übliche Tat-Läden, ein ziemlich heruntergekommenes Einkaufszentrum mit spanischem Kino – eine gute Eisdiele. Es gibt einen Bus in der Nähe, der Sie in wenigen Minuten zu Fuß erreichen kann, und natürlich ist der Strand auch in der Nähe – vielleicht zehn Minuten zu Fuß mit einem kleinen Kind. Der Transfer von Faro dauert ungefähr anderthalb Stunden. Es ist sehr spanisch – nicht viele Engländer sind da – gut von uns – wir versuchen trotzdem zu lernen, aber alle Angestellten waren freundlich und hilfsbereit, die Angestellten an der Rezeption und an der Bar sprachen Englisch und zwischen uns war die Kommunikation nie ein Problem. Toller Urlaub, geniale Ferienanlage. Sehr empfehlenswert! Das ist eine recht große Hotel , aber hat ein großes Grundstück und Pool so meistert auch mit all den Aufenthalt there.Has ein Abendessen in Buffetform , die wir ein bisschen ein rushon die erste Nacht fand aber bald daran gewöhnt. Gute Auswahl an Essen. Schlafzimmer gut mit Blick über die Gärten bis zum Meer. Der Strand war ein kurzer Spaziergang durch den Wald. Großer Garagenparkplatz unter dem Hotel. Toller Ort, zweites Jahr. Dieser Ort ist sehr sauber und ordentlich. Freundliches Personal, obwohl es mit gebrochenem Englisch schwierig war, war dies jedoch kein Problem. Das Essen war ausgezeichnet und Sie gingen in verschiedene Bereiche, 2. Jahr dieses Hotels